Transforming Your Visions To Innovative Results

Mit der Entwicklung und Einführung einer Gesundheitsplattform in einer von Ärzten geführten gemeinnützigen Gesundheitsorganisation konnte aufgrund der Ergebnisse nachhaltige Ergebnisse erzielt werden. Mit den Untersuchungsinformationen die auf elektronischen Wege über ein gesichertes medizinisches Kommunikationsnetzwerk übermittelt oder mittels Fragebögen manuell erfasst wurden konnten aussagekräftige Auswertungen erstellt werden.

Die ersten Informationen eines Probanden die bei der Geburt beginnen werden dann im Laufe des Lebensweges mit Ergebnissen aus Begutachtungen von Kindergarten, Schule, arbeitsmedizinische Untersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen ergänzt. Für Vorsorgeuntersuchungen, gynäkologische Vorsorge und Brustkrebsuntersuchungen wurde ein Wiedereinladungssystem für die Probanden aufgebaut um diese in regelmässigen Abständen zu neuen Vorsorgeuntersuchungen zu motivieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt war die Abwicklung der gemeldeten Kleinkinder- und Schulimpfungen. Weitere Bereiche die abgedeckt wurden waren das Krebsregister, Darmkrebs-Untersuchungen, ICD-Abgleiche bis hin zur Sportmedizin.

Aufgrund der erfassten Daten wurden dann in weiterer Folge Statistiken erstellt welche wichtige Aufschlüssen über Verhalten und Zusammenhänge lieferten. Zum Schluss werden sämtliche Tätigkeiten die durchgeführt werden mit den Kosten- und Sozialversicherungsträgern abgerechnet.

 

  • Probandenkartei
  • Untersuchungsdaten (teilweise anonymisiert
  • Einladungssystem
  • elektronische Datenübermittung
  • Abrechnung mit Kostenträgern
  • Einladungssystem
  • elektronischer Fragebogen
  • Buchhaltungsschnittstelle
  • statistische Auswertung
  • Datenübernahmen von Altsystem
  • Datenaustausch mit Sozialversicherungsträgern
  • Erstellung Impfpass
  • Patienten Informationssystem
Menü schließen